Beiträge

Spechte hacken Löcher in die Fassade. Foto © Rita Nottelmann

Spechte hacken Löcher in die Fassade

Jetzt klopft es wieder überall im Wald, der Specht ist auf Brautschau und dafür muss Herr Specht der zukünftigen Frau Specht mindestens vier bis fünf alternative „Immobilien“ anbieten, bevor sie ihn erwählt. Harte Zeiten für den Specht, aber auch für Hausbesitzer, denn immer mehr Spechte im grünen München werden städtisch und ziehen die kuscheligen Styropor Dämmungen von Häusern ihren traditionellen „Holzbauten“ vor.

Die Schäden können erhebliche Ausmaße annehmen, bis zu faustgroße Löcher hackt so ein Specht. Da die Gebäudeversicherung Spechtschäden nicht abdeckt, können im Schadensfall beträchtliche Kosten auf Sie zukommen.

Spechtlöcher in der Fassade

Was also tun, wenn sich ein Specht für Ihre Wärmedämmung interessiert?
Weiterlesen